Language

Form for quick search

The Boys from Syracuse

Kategorie
Musical
Spielstätte Großes Haus
Dauer 2 h 30 min inkl. Pause
Alter 12+
Preis 40,50€ - 49,50€

Musical in zwei Akten
Gesangstexte von Lorenz Hart, Buch von George Abbott, basierend auf The Comedy of Errors (Komödie der Irrungen) von William Shakespeare
Deutsche Fassung von Heiner Bruns
Uraufführung New York 1938

Previous slide
Next slide
The Boys from Syracuse
11 / 03
2023
31 / 05
2023
Termine & Karten

Richard Rodgers – The Boys from Syracuse

Shakespeares Komödie der Irrungen als übermütig-irrwitziges Musical: Der Syrakuser Kaufmannssohn Antipholus und sein Sklave Dromio sind auf der Suche nach ihren verschollenen Zwillingsbrüdern ins verfeindete Ephesus gelangt. Weil Syrakusern hier die Hinrichtung droht, wollen sie die Stadt möglichst unauffällig wieder verlassen. Doch plötzlich werden sie überall von Wildfremden mit Namen angesprochen und aufgehalten – denn, was sie nicht ahnen: Hier leben ihre Zwillingsbrüder, die nicht nur aussehen wie sie, sondern absurderweise auch noch die selben Namen tragen. So verwechselt bald schon jeder jeden, und bis sich herausstellt, dass es sich hier nicht um einen, sondern zwei Herren und ihre Sklaven handelt, zerren vernachlässigte Ehefrauen, auf ihre Bezahlung pochende Kaufleute, Ordnungshüter und Kurtisanen von allen Seiten an den Protagonisten. So taumeln sie von einer skurrilen Situation in die nächste, zweifeln am eigenen Verstand, wie auch an dem aller anderen und entfesseln ein heilloses (Gefühls-)Chaos.

„Was gut genug für Shakespeare war, ist wohl auch gut genug für uns.“ Diesem Motto getreu nutzten Richard Rodgers, der Komponist von Musical-Erfolgen wie The King and I und The Sound of Music, und sein Texter Lorenz Hart die quirlige Komödie Shakespeares als Vorlage für ihr urkomisches und turbulentes Musical. Zu jazzig-swingenden Tanzrhythmen des goldenen Broadway-Zeitalters wird hier ein Klischee nach dem anderen bedient und ad absurdum geführt. So verspricht The Boys from Syracuse einen ohrwurmverdächtigen Abend, an dem garantiert kein Auge trocken bleibt!

Musikalische Leitung / Clemens Fieguth
Inszenierung / Geertje Boeden
Bühnenbild / Philip Rubner
Kostüme / Sarah Antonia Rung
Choreografie / Annika Dickel
Dramaturgie / Larissa Wieczorek

Besetzung

Antipholus von Syrakus

Benjamin Eberling

Details
Eberling Benjamin Gast
Antipholus von Ephesus

Dejan Brkic

Details
Brkic Dejan Gast
Dromio von Syrakus

Livio Cecini

Details
Cecini Livio Gast
Sólyom Nagy Máté
Dromio von Ephesus

Máté Sólyom-Nagy

Details
Gerstenmeyer Daniela
Adriana

Daniela Gerstenmeyer

Details
Spantzel Johanna Gast
Luciana

Johanna Spantzel

Details
Luce

Katja Bildt

Details
Bildt Katja
Sergeant

Ethan Freeman

Details
Freeman Ethan Gast
Kurtisane

Nina Janke

Details
Janke Nina Gast
Rathmann Jörg
Aegon/Zauberer

Jörg Rathmann

Details
Kuhn Björn Christian Gast
Angelo

Björn Christian Kuhn

Details
Batukov Juri
Herzog von Ephesus

Juri Batukov

Details
Emilia/Oktavia/Galathea

Karin Seyfried

Details
Seyfried Karin Gast
Fatima/Helena (Cover Adriana)

Steffi Regner

Details
Regner Steffi Gast
Cäcilia/Cassandra (Cover Luciana)

Marina Granchette

Details
Granchette Marina Gast
Wernecke Christopher Gast
Schneider (Dance Captain)

Christopher Wernecke

Details
David Arne
Kaufmann von Syrakus

Arne David

Details
Hauser Daniel Gast
Lehrling/Polizist

Daniel Hauser

Details
Show previous people
Show next people