Language

Form for quick search

Open the Box! – Hoppla!

Kategorie
Sonderveranstaltung
Spielstätte Schambrowski
Dauer 1 h 50 min inkl. Pause
Alter 12+
Preis 16,50€

Ein merkwürdiger Abend mit Musik von Kurt Weill, Mauricio Kagel u.a.
Schambrowski
Magdeburger Allee 90
99086 Erfurt

Mit dem Kultursemesterticket Erfurt haben Studierende der Universität Erfurt und Fachhochschule Erfurt freien Eintritt.

Previous slide
Next slide
Open the Box! – Hoppla!
12 / 04
2024
20 / 04
2024
Termine & Karten

Hoppla!

"Er las immer ,Agamemnon’ statt ,angenommen’, so sehr hat er den Homer gelesen."
(Georg Christoph Lichtenberg, Sudelbücher)

Das Absurde und Groteske gehört seit jeher zu den Gestaltungsformen der Kunst. Vor allem im 20. Jahrhundert haben sich Künstlerinnen und Künstler immer wieder dieses Stilmittels bedient. So u. a. auch Kurt Weill in seinen Liedern und Songs - meist in Zusammenarbeit mit Bertold Brecht - um hier gesellschaftliche und politische Fragen zu stellen: Was macht ein gutes Leben aus? Was ein gerechtes? Gibt es Moral?

Das Bergstrom Kollektiv lädt ein zu einem absurden Abend im Ambiente des Schambrowsi Kinos, mit Stücken von Mauricio Kagel und Liedern von György Kurtág und Kurt Weill, um diese und weitere Fragen an das Publikum weiter zu tragen.

Sopran / Sarah Weinberg
Violine / Nicola Hatfield
Viola / Joachim Kelber
Violoncello / Young-Hee Lim
Kontrabass / Thomas Lenders
Klavier / Stefano Cascioli