Language

Form for quick search

Oper

Europera 5 ist eine Mischung aus Installation, Collage und Happening. Opernarien, Klavierstücke und Schellackplatten bilden das musikalische Material, aus dem John Cage 1991 diese Version einer neuen alten Oper geschrieben hat. 

Dann eine deutsche Erstaufführung: Mit Pleasure von Mark Simpson geht’s in einen Schwulenclub, Hauptfiguren sind eine Toilettenfrau und eine Drag Queen. 

In der Dichterliebe werden blumenhafte Mädchen, Einsamkeit am Waldesrand, Fluchtversuche in den Traum besungen. Christian Jost schrieb 2017 zu den Melodien von Robert Schumann eine Orchesterfassung in heutigem Licht, Romantik von heute.

Termine & Karte