Luisa Miller

Luisa Miller

Über Standesgrenzen hinweg kommen sie zueinander: die Soldatentochter Luisa Miller und der Sohn des Landesherrn, der sich ihr gegenüber als Student ausgibt. Doch diese Liebe darf aus der Sicht beider Väter nicht sein und so bedient sich Graf Walter seines Sekretärs Wurm, um die Liebenden mit allen Mitteln auseinanderzubringen und seinen Sohn zu einer standesgemäßen Ehe zu zwingen. Doch die Intrigen Wurms, der Luisa für sich gewinnen will, führen in die Katastrophe.

Verdis Oper folgt Schillers ergreifendem Trauerspiel Kabale und Liebe und gilt als eines der bis heute am meisten unterschätzten Werke des großen italienischen Komponisten. Wie schon Schillers Drama zu seiner Zeit zeigt auch Verdis nicht minder bewegende Opernversion die unmenschlichen Seiten einer autoritären Gesellschaft, auch wenn aus Gründen der Zensur die offene Anklage der Günstlings- und Mätressenwirtschaft entschärft werden musste.

Termine & Karten

  • 04.06.22 Sa
    19:00 Uhr / Großes Haus
    Premiere
  • 11.06.22 Sa
    19:00 Uhr / Großes Haus
  • 17.06.22 Fr
    19:30 Uhr / Großes Haus
  • 19.06.22 So
    15:00 Uhr / Großes Haus
  • 22.06.22 Mi
    19:30 Uhr / Großes Haus
Alle Termine anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Oper

Mio, mein Mio

Mio, mein Mio
Oper

Zweimal Moskau - Odessa und zurück

Zweimal Moskau - Odessa und zurück
Oper

Die Rache der Fledermaus

Die Rache der Fledermaus
la