4. Sinfoniekonzert

4. Sinfoniekonzert

Myron Michailidis eröffnet das 4. Sinfoniekonzert mit Musik aus seiner Heimat, den populären Tänzen des griechischen Komponisten Nikos Skalkottas. Bläsersolisten des Philharmonischen Orchesters Erfurt widmen sich der frühromantischen Sinfonia concertante des schwedischen Klarinettenvirtuosen und vielseitigen Komponisten Bernhard Henrik Crusell. In enger zeitlicher Nachbarschaft zu seiner Oper Eugen Onegin schrieb Peter Tschaikowsky in den Jahren 1777 / 78 die 4. Sinfonie – die einzige seiner Sinfonien, die er in einem Brief an Nadeshda von Meck inhaltlich gedeutet hat, als ein Abbild des Schicksalsgedanken.

Programm

Nikos Skalkottas: Fünf griechische Tänze für Streichorchester
Bernhard Crusell: Sinfonia concertante für Klarinette, Horn, Fagott und Orchester B-Dur op. 3
Peter Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 4 f-Moll op. 36

Termine & Karten

  • 12.12.19 Do
    20:00 Uhr / Großes Haus
  • 13.12.19 Fr
    20:00 Uhr / Großes Haus

Das könnte Sie auch interessieren

Konzert

3. Sinfoniekonzert

3. Sinfoniekonzert
Konzert

6. Sinfoniekonzert

6. Sinfoniekonzert
Konzert

11. Sinfoniekonzert

11. Sinfoniekonzert
Konzert

10. Sinfoniekonzert

10. Sinfoniekonzert
Konzert

9. Sinfoniekonzert

9. Sinfoniekonzert
Konzert

7. Sinfoniekonzert

7. Sinfoniekonzert
Konzert

1. Sinfoniekonzert

1. Sinfoniekonzert
Konzert

8. Sinfoniekonzert

8. Sinfoniekonzert
Konzert

5. Sinfoniekonzert

5. Sinfoniekonzert
Konzert

2. Sinfoniekonzert

2. Sinfoniekonzert
Konzert

Serenata notturna

Serenata notturna
Konzert

Philharmonisches Kammerkonzert mit Werken von Johanes Brahms

Philharmonisches Kammerkonzert mit Werken von Johanes Brahms
Konzert

Picknickkonzert

Picknickkonzert