4. Sinfoniekonzert

4. Sinfoniekonzert

Unter der Überschrift „Wien gestern und heute“ bietet das 4. Sinfoniekonzert ein kontrastreiches Programm mit gleich zwei Erfurter Erstaufführungen. Aus Anlass des 100. Geburtstages des österreichischen Komponisten Gottfried von Einem erklingt die brillant instrumentierte Philadelphia Symphony, 1961 von den Wiener Philharmonikern mit großem Erfolg zur Uraufführung gebracht. Roland Baumgartner, bekannt für genreübergreifende Projekte, schrieb 2012 die Oper Maria Theresia, aus der Themen zu einer Orchestersuite zusammengefasst und auch als Filmmusik verwendet wurden.

Programm

Franz Schubert Ouvertüre zum Schauspiel Rosamunde
Ludwig van Beethoven Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur op. 58
Gottfried von Einem Philadelphia Symphony op. 28
Roland Baumgartner Orchestersuite Maria Theresia

Juniors im Konzert

Konzerteinführung für Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren mit anschließendem Konzertbesuch
Fr, 21.12.2018 19.50 Uhr, Treffpunkt an der Abendkasse

thekeyboardtrust

Termine & Karten

  • 20.12.18 Do
    20:00 Uhr / Großes Haus
  • 21.12.18 Fr
    20:00 Uhr / Großes Haus

Besetzung

Musikalische Leitung

Adrian Müller

Adrian  Müller
Solist

Florian Heinisch

Florian  Heinisch

Das könnte Sie auch interessieren

Konzert

Klavierduo

Klavierduo
Konzert

Lauschkonzert

Lauschkonzert
Konzert

Akademiekonzert

Akademiekonzert