4. Sinfoniekonzert

4. Sinfoniekonzert

Im 4. Sinfoniekonzert treffen Wiener Klassik und ein Klassiker der Moderne aufeinander. Karl Amadeus Hartmann komponierte acht Sinfonien, die ihn als Meister dieser Gattung im 20. Jahrhundert ausweisen – zu Unrecht vernachlässigt neben Gustav Mahler oder Dmitri Schostakowitsch. Seinen Ruhm als „größter Adagio-Komponist seit Anton Bruckner“ begründete die einsätzige 2. Sinfonie aus den Jahren 1945/46. „Adagio für großes Orchester“ nannte Hartmann das in Donaueschingen uraufgeführte Werk.

Programm

Karl Amadeus Hartmann Adagio für Orchester (Sinfonie Nr. 2)

Ludwig van Beethoven Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 c-Moll op. 37
Wolfgang Amadeus Mozart Sinfonie g-Moll KV 550


Termine & Karten

  • 23.11.17 Do
    20:00 Uhr / Großes Haus
  • 24.11.17 Fr
    20:00 Uhr / Großes Haus

Das könnte Sie auch interessieren

Konzert

Märchenkonzert

Märchenkonzert
Konzert

2. Philharmonisches Kammerkonzert

2. Philharmonisches Kammerkonzert
Konzert

Tanztee mit Salonmusik

Tanztee mit Salonmusik