2. Sinfoniekonzert
2. Sinfoniekonzert

2. Sinfoniekonzert

Am 12. April 1826 ging Carl Maria von Webers Feenoper Oberon mit triumphalem Erfolg über die Bühne des Londoner Covent Garden Theaters. Heute ist das Werk eher ein Stiefkind deutscher Oper, allein die Ouvertüre bezaubert im Konzertsaal mit den Klängen geheimnisvoller Märchenwelten. Webers Meisterwerk folgen im Programm Henryk Wieniawskis virtuoses d-Moll-Violinkonzert, ein Repertoireklassiker aller großen Virtuosen, und die B-Dur-Sinfonie von Franz Schubert. Sie ist in ihrer mozartischen Leichtigkeit und frühromantischen Melodienseligkeit die beliebteste seiner Jugendsinfonien.

Programm

Carl Maria von Weber: Ouvertüre zur Oper Oberon
Henryk Wieniawski: Konzert für Violine und Orchester Nr. 2 d-Moll op. 22
Franz Schubert: Sinfonie Nr. 5 B-Dur

Termine & Karten

  • 10.10.19 Do
    20:00 Uhr / Großes Haus
  • 11.10.19 Fr
    20:00 Uhr / Großes Haus

Besetzung

Orchester

Philharmonisches Orchester Erfurt

  Philharmonisches Orchester Erfurt
Orchester

TP Gotha-Eisenach

  TP Gotha-Eisenach

Das könnte Sie auch interessieren

Konzert

9. Philharmonisches Kammerkonzert

9. Philharmonisches Kammerkonzert
Konzert

9. Sinfoniekonzert

9. Sinfoniekonzert
Konzert

11. Sinfoniekonzert

11. Sinfoniekonzert