11. Sinfoniekonzert

11. Sinfoniekonzert

Mit Ungarischen Tänzen von Johannes Brahms, die seinem Schöpfer ungeheure Popularität einbrachten, und einem Ballettklassiker von Igor Strawinsky wird sich Joana Mallwitz nach vier Jahren vom Erfurter Publikum verabschieden. Sergej Rachmaninow komponierte nach Sinfonien und sinfonischen Dichtungen mit den Tänzen op. 45 sein beeindruckendstes orchestrales Werk. Eine Reihe von Selbstzitaten lassen die melancholischen Tänze aus dem Jahr 1940 als Rückschau auf sein eigenes Leben in den Farben romantischer Stimmungsmalerei erscheinen.

Programm

Sergej Rachmaninow Sinfonische Tänze op. 45

Igor Strawinsky Petruschka
Johannes Brahms Ungarische Tänze

Termine & Karten

  • 14.06.18 Do
    20:00 Uhr / Großes Haus
  • 15.06.18 Fr
    20:00 Uhr / Großes Haus

Das könnte Sie auch interessieren

Konzert

Akademiekonzert

Akademiekonzert
Konzert

Peter und der Wolf

Peter und der Wolf
Konzert

7. Philharmonisches Kammerkonzert

7. Philharmonisches Kammerkonzert