10. Sinfoniekonzert

10. Sinfoniekonzert

„Ein Mysterium“ – so nannte Anton Bruckner seine 8. Sinfonie, die zwar formal an die Traditionen der Gattung anknüpft, aber allein durch ihre zeitlichen Dimensionen jeden bis dato bekannten Rahmen sprengt. Nach einem mehrjährigen, mehrfach unterbrochenen Schaffensprozess und einer grundlegenden Überarbeitung der Erstfassung kam das Werk in seiner heutigen Gestalt 1892 in Wien zur Uraufführung. Die ablehnende Position fast aller Kritiker ging in der Begeisterung des Publikums und den Lobesworten zeitgenössischer Komponistenkollegen unter. Mit dieser Sinfonie erwies sich Bruckner selbst zwischen den musiktheoretischen Strömungen seiner Zeit als Mysterium

Programm

Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 8 c-Moll

Termine & Karten

  • 09.06.22 Do
    20:00 Uhr / Großes Haus
  • 10.06.22 Fr
    20:00 Uhr / Großes Haus

Das könnte Sie auch interessieren

Sinfoniekonzert

11. Sinfoniekonzert

11. Sinfoniekonzert