1. Sinfoniekonzert

1. Sinfoniekonzert

2020 feiert die Welt 250 Jahre Beethoven! Das Philharmonische Orchester Erfurt eröffnet daher die neue Spielzeit mit einem reinen Beethoven-Abend. Zuerst erklingt der erste Satz aus dem Tripelkonzert für Klavier, Violine und Violoncello. Die Solisten kommen dabei aus den eigenen Reihen des Orchesters: Es sind Konzertmeisterin Stephanie Appelhans an der Geige, Solocellist Eugen Mantu und Studienleiter Ralph Neubert am Klavier. Danach erklingt eine der bekanntesten Sinfonien überhaupt: die Eroica. Ursprünglich widmete Beethoven sie Napoleon Bonaparte – doch als sich dieser selbstherrlich selbst zum Kaiser krönte, radierte Beethoven die entsprechende Inschrift in der Partitur wütend aus.

Programm

Ludwig van Beethoven: Tripelkonzert für Klavier, Violine, Violoncello und Orchester C-Dur op. 56 (Erster Satz)
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55, Eroica

Termine & Karten

  • 24.09.20 Do
    18:00 Uhr / Großes Haus

    Diese Veranstaltung hat bereits statt gefunden

  • 24.09.20 Do
    20:30 Uhr / Großes Haus

    Diese Veranstaltung hat bereits statt gefunden

  • 25.09.20 Fr
    18:00 Uhr / Großes Haus

    Diese Veranstaltung hat bereits statt gefunden

  • 25.09.20 Fr
    20:30 Uhr / Großes Haus

    Diese Veranstaltung hat bereits statt gefunden

Alle Termine anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Konzert

3. Sinfoniekonzert

3. Sinfoniekonzert
Konzert

6. Sinfoniekonzert

6. Sinfoniekonzert
Konzert

4. Sinfoniekonzert

4. Sinfoniekonzert
Konzert

5. Sinfoniekonzert

5. Sinfoniekonzert
Konzert

2. Sinfoniekonzert

2. Sinfoniekonzert