1. Sinfoniekonzert

1. Sinfoniekonzert

2020 feiert die Welt 250 Jahre Beethoven! Das Philharmonische Orchester Erfurt eröffnet daher die neue Spielzeit mit einem reinen Beethoven-Abend. Zuerst erklingt der erste Satz aus dem Tripelkonzert für Klavier, Violine und Violoncello. Die Solisten kommen dabei aus den eigenen Reihen des Orchesters: Es sind Konzertmeisterin Stephanie Appelhans an der Geige, Solocellist Eugen Mantu und Studienleiter Ralph Neubert am Klavier. Danach erklingt eine der bekanntesten Sinfonien überhaupt: die Eroica. Ursprünglich widmete Beethoven sie Napoleon Bonaparte – doch als sich dieser selbstherrlich selbst zum Kaiser krönte, radierte Beethoven die entsprechende Inschrift in der Partitur wütend aus.

Programm

Ludwig van Beethoven: Tripelkonzert für Klavier, Violine, Violoncello und Orchester C-Dur op. 56 (Erster Satz)
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55, Eroica

Termine & Karten

  • 24.09.20 Do
    18:00 Uhr / Großes Haus
  • 24.09.20 Do
    20:30 Uhr / Großes Haus
  • 25.09.20 Fr
    18:00 Uhr / Großes Haus
  • 25.09.20 Fr
    20:30 Uhr / Großes Haus
Alle Termine anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Konzert

3. Sinfoniekonzert

3. Sinfoniekonzert
Konzert

2. Sinfoniekonzert

2. Sinfoniekonzert
Konzert

Filmkonzert Paul Celan

Filmkonzert Paul Celan