Language

Form for quick search
Regiesseur

Markus Dietz

Nächste Vorstellungen mit Markus Dietz

MITTWOCH – 19:30 / Großes Haus

Die Belagerung von Korinth

25.2.23 – 19:00 / Großes Haus

Die Belagerung von Korinth

1961 geboren, studierte Markus Dietz an der Hamburger Schauspielschule und arbeitete zunächst als Schauspieler, unter anderem an der Freien Volksbühne Berlin. Seit 1993 inszenierte er unter anderem am Staatstheater Kassel, am Staatstheater Mainz, am Hans Otto Theater Potsdam, am Schauspielhaus Bochum, am Staatstheater Wiesbaden und am Theater Basel. Von 2000 bis 2004 war er Hausregisseur am Schauspiel Leipzig und arbeitete parallel regelmäßig am Staatsschauspiel Dresden. Operninszenierungen führten ihn unter anderem ans Opernhaus Kiel, die Oper Bonn (Die Entführung aus dem Serail), an die Staatsoper Stuttgart (Luisa Miller) und das Nationaltheater Mannheim (Simplicius Simplicissimus). Von 2014 bis 2020 arbeitete Markus Dietz als Oberspielleiter am Staatstheater Kassel und inszenierte dort unter anderem Elektra und Richard Wagners Der Ring des Nibelungen.

Stücke

Stücke filtern
  • Die Belagerung von Korinth

    Inszenierung Details