Language

Form for quick search
Bühnen- und Kostümbild | Gast

Ines Nadler

Nächste Vorstellungen mit Ines Nadler

MITTWOCH – 19:30 / Großes Haus

Die Belagerung von Korinth

25.2.23 – 19:00 / Großes Haus

Die Belagerung von Korinth

Die Dresdnerin Ines Nadler studierte in ihrer Heimatstadt Bühnen- und Kostümbild an der Hochschule für Bildende Künste. Seit 1997 arbeitet sie als Bühnen- und Kostümbildnerin für Oper und Schauspiel in Stuttgart, Wien, Prag, Mannheim, Kassel, Dresden, Weimar, Bochum, Karlsruhe, Saarbrücken und vielen anderen Häusern. Dabei arbeitete sie u.a. mit den Schauspielregisseuren Hasko Weber, Wolfgang Engel und Tilmann Köhler. Mit dem Regisseur Markus Dietz verbindet sie eine langjährige und enge künstlerische Zusammenarbeit.

Für das Staatstheater Kassel entwarf sie die Bühnenbilder von Rheingold und Siegfried in der Neuinszenierung von Wagners Der Ring des Nibelungen 2018 bis 2020 in der Regie von Markus Dietz. Am selben Haus entstanden 2017 Elektra und 2015 Turandot. Weitere Arbeiten mit Markus Dietz waren die Bühnenbilder für Peter Grimes und Mahagonny am Nationaltheater Mannheim. 2021 entwarf sie das Bühnenbild für die Oper Erwartung in Prag in der Regie von Barbora Horáková. Das Bühnenbild zu Rossinis Le Siège de Corinthe ist ihre erste Arbeit an der Oper Erfurt.

Stücke

Stücke filtern
  • Die Belagerung von Korinth

    Bühne Details