Language

Form for quick search
Musicaldarsteller | Gast

Christopher Wernecke

Nächste Vorstellungen mit Christopher Wernecke

26.2.23 – 11:00 / Großes Haus

The Boys from Syracuse

11.3.23 – 19:00 / Großes Haus

The Boys from Syracuse

Der gebürtige Niedersachse studierte Musical an der Joop van den Ende Acadamy in Hamburg und wurde direkt nach der Ausbildung als Gesangssolist im Musical Tanz der Vampire sowohl im Palladium Theater Stuttgart, als auch im Theater des Westens Berlin engagiert. Es folgten Engagements auf Tour („Doody“ in Grease), auf Schloss Bückeburg (Die schwarzen Brüder), an der Staatsoperette Dresden („Dollar“ in Catch me if you can), und dem Theater am Potsdamer Platz (Swing / 3 Cover in Hinterm Horizont). Mit Sweet Charity der Schauspielbühnen Stuttgart war er auf Gastspiel in Südkorea, ging mit Evita auf Tournee durch Europa und war 2016 und 2017 als „Skimbleshanks“ in Cats Teil der Luisenburg Festspiele Wunsiedel. Als „Kit-Kat Boy“ in Cabaret konnte man ihn am Alten Schauspielhaus Stuttgart, dem Hans Otto Theater Potsdam und der Dresdener Semperoper erleben. Am Mecklenburgischem Staatstheater stand er 2019 im Rahmen der Schlossfestspiele Schwerin als „Sascha“ in Anatevka auf der Bühne und erfüllte sich mit dem Stück Titanic - The Musical 2021 seinen Traum als er hier „Boxhall / Rogers / Taylor“ sowie Cover für „Fleet, Bride und Farrell“ spielen dürfte. Zuletzt konnte man ihn am Theater Münster („Belial“ in Last Paradise Lost), dem Theater Nordhausen („Conférencier / James / Gardist und Musketier“ in Die drei Musketiere), dem Theater Regensburg (Gottfried von Einems Der Prozess) und dem Theater Arnstadt („Quasimodo“ in Der Glöckner von Notre Dame) sehen.

Stücke

Stücke filtern
  • The Boys from Syracuse

    Schneider (Dance Captain) Details

Aktuelle Veranstaltungen mit Christopher Wernecke

Boys from Syracuse Headerbild
Musical

The Boys from Syracuse

Details