Language

Form for quick search

Mama lernt fliegen

Ks. Máté Sólyom-Nagy im Gespräch – diesmal mit Julia Herz
Erfurter Autorin stellt ihren neuen Roman vor

Julia Herz präsentiert das Buch Mama lernt fliegen, in dem die Hausfrau und dreifache Mutter Hanni Liebig über ihr Leben und den Ausbruch aus ihrem „normalchaotischen“ Familienalltag erzählt.

Über die Autorin

Julia Herz wurde 1980 in Erfurt geboren. Nach einem für sie weniger interessanten Studium der Kommunikations- und Wirtschaftswissenschaften absolvierte sie ein umso spannenderes Volontariat bei der „Ostthüringer Zeitung“ und arbeitete danach als Journalistin in verschiedenen Redaktionen, insbesondere in den Ressorts Kultur und Gesellschaft. Mit ihrem Mann, vier Kindern und einem lebhaften Münsterländer lebt sie in ihrer Heimatstadt Erfurt. Dort arbeitet sie freiberuflich als Texterin. Mama lernt fliegen ist ihr erster Roman.

Fr, 3 / FEB, 19.30 Uhr, STUDIO.BOX