Orchesterakademie Erfurt

Orchesterakademie Erfurt

Seit der Spielzeit 2015/16 bereichert die Orchesterakademie des Philharmonischen Orchesters den Spielbetrieb am Theater Erfurt. Junge Musikerinnen und Musiker, die an einer deutschen Hochschule studieren, können nach bestandenem Probespiel praktische Erfahrungen in einem Profi-Orchester sammeln. Das Stipendium beinhaltet vor allem das Mitspielen bei Proben und Aufführungen im Musiktheater- und Konzertbereich. Die Nachwuchskünstler:innen werden dabei intensiv begleitet durch ihre Mentor:innen aus den Reihen des Philharmonischen Orchesters. Neben der Beschäftigung mit dem vielseitigen Repertoire im Theater Erfurt stellen sich die Akademist:innen dem Publikum in einem eigenen Konzert vor.

Der Aufenthalt der Akademist:innen wird finanziert über den Orchesteretat des Theaters Erfurt und gefördert vom Thüringer Kosmetikhersteller Herbacin.

Orchesterakademisten

Kuan-Tzu Liao Violine
Kristina Hügel Violine
Lukas Stubenrauch Viola
Mirijam Korsowsky Violoncello
Hadar Kadosh Kontabass
Sophie-Therese Löser Flöte
Barbara Pfanzelt Klarinette
Charlotte Sutthoff Fagott
Mark Sirok Trompete
Max Oke Lohse Schlagzeug