Roberto  Secilla

Roberto Secilla

Assistent des Chordirektors und Korrepetitor

Der spanische Musiker begann seine Ausbildung mit einem Klavierstudium am Conservatorio Arturo Soria in Madrid. Es folgte sich ein Dirigierstudium am Mozarteum in Salzburg und anschließend an der "Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK)". Im Rahmen des Studiums leitete er bereits eine Einstudierung der Fledermaus. Er arbeitete als Musikalischer Assistent und Korrepetitor bei den Schlossfestspielen Langenlois, bei den Festspielen in Bad Ems und beim Ensemble für Neue Musik "Phace" in Wien. Zuletzt war er als Pianist für die Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor und bei den Salzburger Festspielen verpflichtet.

Seit der Spielzeit 2021/22 ist er am Theater Erfurt als Assistent des Chordirektors mit Verpflichtung zur Korrepetition engagiert.

Aktuelle Veranstaltungen mit Roberto Secilla

Sinfoniekonzert

11. Sinfoniekonzert

11. Sinfoniekonzert

30.06.2022 - 01.07.2022
Sinfoniekonzerte 2021/22

Puppentheater

Novecento

Novecento

28.04.2022 - 22.09.2022