Melissa  Hart

Melissa Hart

Violoncello | Gast

Melissa Hart wurde 1988 in Melbourne, Australien geboren. Sie war von 2017 bis 2019 Vorspielerin Violoncello im Philharmonischen Orchester Erfurt. Im Jahr 2015 war sie Praktikantin im LOH-Orchester Sondershausen. Während dieser Zeit beendete sie auch das Masterstudium Violine bei Professor Ulf Tischbirek an der Musikhochschule Lübeck. Von 2007 bis 2010 studierte sie im Bachelorstudium am Victorian College of the Arts in ihrer Heimatstadt Melbourne. 2016 nahm sie als Solo-Cellistin des Berliner Philharmonischen Film Orchesters an einer China-Tournee teil. Melissa Hart gastiert häufig bei verschieden Orchestern in ganz Thüringen, spielt oft und gerne Kammermusik und ist Mitglied des BAMM! Celloquartetts.

Aktuelle Veranstaltungen mit Melissa Hart

Oper

Die große Wörterfabrik

Die große Wörterfabrik

05.10.2019 - 27.10.2019
Premieren 2019/20, #1_wortreich