Martin  Angiuli

Martin Angiuli

Tänzer | Gast

Martin Angiuli stammt aus Brindisi, Italien, wo er mit sechs Jahren anfing Breakdance und HipHip zu tanzen bevor er Ballett, Modernen und Zeitgenössischen Tanz an der Akademie Teriscore Brindisi sowie der Princess Grace Academy in Montecarlo, Frankreich studierte. Nach einem weiteren Abschluss an der Royal Academy of Dance trat er mit der CDG dance company in ganz Italien auf und absolvierte ein Aufbaustudium am Balletto di Toscana in Florenz unter Cristina Bozzolini. Als Mitglied der Junior Compagnie des Balletto di Toscana tanzte er in Coppélia von Fabrizio Monteverde.

Seit 2012 war er engagiert an der Fabula Saltica Contemporary Company und am Teatro Sociale in Rovigo, beim Rossini Opern Festival in Pesaro, am Teatro Regio Turin, an der RBR Dance Company in Verona und an den Landesbühnen Sachsen in Radebeul.

Mit seinem Duo Trust mit Malwina Stepien gewann er einen Preis beim VII internationalen Tanzfestival SoloDuo NRW+Friends 2015, beim International Dance Festival SzólóDuó in Budapest 2016 sowie beim CortoInDanza Festival in Italien.

Als freier Tänzer arbeitet er zurzeit für Fabula Saltica von Claudio Ronda in Rovigo, für Le Supplici von Fabrizio Favale in Bologna und für das Luzern Festival in der Schweiz.

Aktuelle Veranstaltungen mit Martin Angiuli

Tanztheater

Face Me - Le Sacre du printemps

Face Me - Le Sacre du printemps

25.04.2020 - 13.05.2022
Premieren 2021/22