Marc  Warning

Marc Warning

Bühnenbildner | Gast

Marc Warning begann seine Theaterkarriere als Schauspieler und Bühnenbildner bei Onafhankelijk Toneel in Rotterdam und arbeitete mit Theaterregisseuren wie Jan Joris Lamers, Gerrit Timmers, Matin van Veldhuizen, Guy Cassiers, Gerardjan Rijnders, Olivier Diepenhorst und Erik Whien an niederländischen Opernhäusern wie der National Opera, der Nederlandse Reisopera und Opera Zuid zusammen.
Für das Theater Heidelberg entwarf er die Kulisse zu Philipp Glass’ Oper Echnaton unter der Regie von Nanine Linning. Außerdem arbeitete er mehrmals mit Johan Simons in den Niederlanden, Belgien und in Deutschland an den Münchner Kammerspielen zusammen.
Seine Entwürfe zeichnen sich durch einen ganz eigenen dramaturgischen und konzeptionellen Ansatz aus. In 1990 erhielt er den Charlotte Köhler-Preis, 2011 den Wijnberg Scenografieprijs. Zudem Neben seiner Arbeit als Bühnenbildner, fertigte er als Grafikdesigner Poster und andere Drucksachen für viele Unternehmen an, arbeitet als Innenarchitekt, unterrichtet an der Amsterdamer Theatre School und war Berater für Theaterdesign bei der niederländischen Stiftung für Bildende Kunst, Design und Architektur.

Aktuelle Veranstaltungen mit Marc Warning

Oper

The Fairy Queen - Ein Sommernachtstraum

The Fairy Queen - Ein Sommernachtstraum

05.05.2019 - 16.06.2019