Lev  Guzman

Lev Guzman

Sänger | Gast

Der Bratschenspieler, Sänger und Komponist stammt aus Usbekistan und absolvierte sein Musikstudium (Bratsche) an der Hochschule von Taschkent. Dort war er fünf Jahre lang Bratschist im Kammerorchester „Turkistan“ und unterrichtete in einer Musikschule Geige, Bratsche und Gitarre. Neben seiner Vorliebe für Klassik hat Guzman sich vor allem auf osteuropäische Volksmusik spezialisiert. Er spielt in diversen Ensembles und Formationen Genres wie Klezmer, Gypsy oder russische Volksmusik, aber auch Jazz, Swing, Tango und Irish Folk. Seit 2001 lebt Guzman in Deutschland, wo er als freischaffender Musiker tätig ist.

Zur Zeit spielt er u.a. in drei Musikgruppen, dem „Misrach-Quartett“, in „The String Company“ und im Trio „Klangart“.

Er komponiert Instrumentalmusik in verschiedenen Stilen, Lieder mit eigenen Texten (in Russisch) und Lieder mit Texten anderer Autoren.

Aktuelle Veranstaltungen mit Lev Guzman

Oper, Sonderveranstaltung

Zweimal Moskau - Odessa und zurück

Zweimal Moskau - Odessa und zurück

30.10.2021 - 14.11.2021
STUDIO.BOX Premieren 2021/22