Kati  Grasse

Kati Grasse

Schauspielerin | Gast

Kati Grasse, in Frankfurt/Oder geboren, begann 1987 an der Theaterhochschule „Hans Otto“ Leipzig ein Schauspielstudium, das sie 1991 am Studio des Staatsschauspiels Dresden beendete. Ihr erstes Engagement führte sie an das Theater Junge Generation Dresden. Dort spielte sie u.a. in Linie 1, die „Maria“ in West Side Story, „Lina“ in Weiße Ehe und die Titelrolle in Heute Abend, Lola Blau. Seit 2003 ist sie freischaffend als Schauspielerin, Dozentin und Regisseurin tätig und spielt an verschiedenen Bühnen Dresdens oder für TV und Kino. So war sie in Dresden u.a. als „Marthe“ in der gefeierten Pantomime-Inszenierung Faust ohne Worte zu sehen.

Aktuell erlebt man Kati Grasse in der Aufführung Kalendergirls an der Comödie Dresden, in Mann über Bord am dortigen Theaterkahn und im Restaurant-Theater Merlins Wunderland. Am Boulevardtheater Dresden ist sie in Wie dressiere ich meinen Mann, KNEF mich mal! Eine Begegnung mit Hildegard und ihren seit über zehn Jahren und mittlerweile zum Kult gewordenen Abend Edith Piaf – Nein, ich bereue nichts zu erleben.

Am Theater Erfurt gastierte sie bereits mit den Sekretärinnen, einer Aufführung der Comödie Dresden.