Erwin  Bruhn

Erwin Bruhn

Schauspieler | Gast

Seine Ausbildung absolvierte der Musicaldarsteller, Schauspieler und Sprecher zunächst an der Hamburger Hochschule für Musik. Zur gleichen Zeit besuchte er die Hochschule der Künste in Berlin und belegte dort die Fächer Schauspiel, Gesang und Gitarre. Später besuchte er außerdem ein Camera Acting Seminar an der Coaching Company in Berlin. 1995 stand er zum ersten Mal auf der Bühne im Stück keep cool von Marco Rima an der Musikbühne der Kölner Rheinhalle. Es folgten zahlreiche Rollen z.B. in Der Glöckner von Notre Dame in Berlin oder in Titanic und Jekyll & Hyde bei den Festspielen Bad Vilbel. 2011/12 spielte er in der Stuttgarter Inszenierung von Rebecca 2013 an den Landesbühnen Sachsen in My Fair Lady. Er arbeitet auch als Sprecher und spielte zudem in TV-Produktionen sowie in Kinofilmen.