Corina  Krücken

Corina Krücken

Alt

Corina Krücken wurde in Rostock geboren und studierte bis 1996 Gesang an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin. Während ihres Studiums wirkte sie in verschiedenen Hochschulinszenierungen mit. Sie arbeitete in freien Projekten und ist Solistin zahlreicher Lieder- und Arienabende. Als Altistin sang sie u.a. im Requiem von Mozart, im Gloria von Vivaldi und Bachs Weihnachtsoratorium. Im Opernchor des Theaters Erfurt ist sie seit 1999 engagiert und trat solistisch u.a. als „Ninetta“ in Die Liebe zu den drei Orangen, „Sylviane“ in Die lustige Witwe, „3. Knabe“ in der Zauberflöte und als „Page“ / „Sklave“ in Salome auf, außerdem als „Venus“ (Orpheus in der Unterwelt), „Brautjungfer“ (Der Freischütz), „Rifka“ (Anatevka) und zuletzt als „Page“ in Verdis Rigoletto.

Aktuelle Veranstaltungen mit Corina Krücken

Oper, Operette

Die lustige Witwe

Die lustige Witwe

03.12.2017 - 22.03.2018
Premieren 2017/18