Chanmin  Chung

Chanmin Chung

2. Kapellmeister

Chanmin Chung wurde 1991 in Busan (Südkorea) geboren. Bis 2011 erhielt er Unterricht in den Fächern Klavier, Geige, Klarinette, Trompete und Querflöte. Auf der „Seoul Arts Highschool“ belegte er das Hauptfach Komposition. Im Studienjahr 2011/12 besuchte der junge Koreaner die Nachwuchsförderklasse der Leipziger Musikhochschule, bevor er 2013 ein Bachelorstudium im Fach Orchesterdirigieren an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar aufnahm. Er absolviert derzeit sein Masterstudium bei den Professoren Nicolás Pasquet, Ekhart Wycik und Ulrich Vogel.
Bei Meisterkursen arbeitete er u.a. mit Klaus Arp(✞), Jorma Panula, Clark Rundell und Christian Thielemann. Erste eigene Konzerterfahrungen sammelte er bei Dirigaten von Partnerorchestern der Weimarer Musikhochschule in Tschechien sowie bei der Jenaer Philharmonie und dem Loh-Orchester Sondershausen. Zudem leitete er die Hochschulproduktion von Puccinis Oper Gianni Schicchi im Studiotheater Belvedere.
Seit 2017 ist er Zweiter Kapellmeister am Theater Erfurt und dirigierte u.a. Orpheus und Eurydike, West Side Story, Die lustige Witwe, Der fliegende Holländer und Carmen (DomStufen-Festspiele 2018). Außerdem übernahm der die musikalische Leitung der Neuproduktionen La Calisto und Fra Diavolo.

Aktuelle Veranstaltungen mit Chanmin Chung

Konzert

3. Sinfoniekonzert

3. Sinfoniekonzert

22.11.2018 - 23.11.2018
Sinfoniekonzerte 2018/19

Oper

Fra Diavolo

Fra Diavolo

30.09.2018 - 26.12.2018
Premieren 2018/19

Oper

Dead Man Walking

Dead Man Walking

17.03.2019 - 14.04.2019
Premieren 2018/19

Konzert

Peter und der Wolf

Peter und der Wolf

18.01.2018 - 04.06.2019
Premieren 2017/18