Anna  Stümke

Anna Stümke

Stellv. 1. Konzertmeisterin

Anna Stümke erhielt ersten Geigenunterricht im Alter von vier Jahren an der Pflügerstiftung Freiburg, später u.a. im Rahmen der bayerischen Frühforderung bei Conrad von der Goltz in Regensburg und Würzburg. 1997 nahm sie das Studium an der Stuttgarter Musikhochschule bei Ingolf Turban auf. Nach dem Diplom 2002 mit Auszeichnung folgte ein Aufbaustudium bei Kolja Lessing. Anna Stümke ist seit 2003 stellvertretende Konzertmeisterin am Theater Erfurt und widmet sich nebenbei ihrem Tangoquintett TANGO INFINITO.

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelles

Spätromantische Musik

Spätromantische Musik