Anke Müller

Anke Müller

2. Violine

Anke Müller spielt seit ihrem 5. Lebensjahr Violine und erhielt ihre musikalische Ausbildung zunächst an der Musikschule Dresden, später besuchte sie die Spezialschule für Musik in Dresden und wurde von Prof. Karl Unger unterrichtet. Ihr Studium an der Hochschule "Carl Maria von Weber" in Dresden, welches sie mit Konzertexamen abschloss, absolvierte sie ebenfalls bei Prof. Unger.

Nach einer Anstellung als Substitut im Orchester der Landesbühnen Sachsen, ist sie seit 1997 Vorspielerin der 2. Violinen im Philharmonischen Orchester Erfurt.

Kammermusikalisch war Anke Müller bereits in diversen Ensebmles aktiv, darunter im regia-quartett.