Alexei  Bernard

Alexei Bernard

Gast

Alexei C. Bernard, geboren 1993 in Sydney, Australien, begann bereits im Alter von vier Jahren in der Dorothy Cowie School of Dance in Sydney eine Ausbildung im Stepptanz und später auch in Ballett und Jazz Dance. 2010 tanzte er als Gastsolist des Sydney City Youth Balletts in Der Nussknacker (Tschaikowski). Seit seinem Bachelor in Bühnentanz an der Palucca-Hochschule Dresden 2015 ist er als freiberuflicher Tänzer und Tanzlehrer tätig und spielte u.a. mit Massimo Gerardi, Wagner Moreira sowie Nora Schott und war Gast in verschiedenen Companies. Tourneen und Gastspiele führten ihn nach Großbritannien, Dubai, in die Niederlande und die USA (American Dance Festival 2014). Er wirkte in Produktionen wie u.a. Doktor Faust von Frerrunccio Busoni (choreographiert von Karl Alfred Schreiner) oder Deca Dance von Ohad Nahadin mit. Am Theater Erfurt war er erstmals 2016 in Orpheus und Eurydike zu Gast.