Agnieszka  Rehlis

Agnieszka Rehlis

Mezzosopran | Gast

Agnieska Rehlis schloss ihr Studium am Vocal Studio der Karol Lipiński Musikakademie Wrocław mit Auszeichnung ab.

Von 1996 bis 2007 war sie Solistin der Oper Wrocław. Zuletzt zu hören war sie alsAnna” in Les Troyens an der Semperoper Dresden, „Wahrsagerin” und „Äbtissin“ in Der feurige Engel am Opernhaus Zürich, beim Festival d'Aix-en-Provence, an der Scottish Opera, als „Fenena“ in Nabucco an der Polnischen National Oper und am Teatro Municipal de Santiago, als „Liese” und „Hannah“ in Weinbergs Die Passagierin bei den Bregenzer Festspielen, an der Houston Grand Opera, beim Lincoln Center Festival, an der Lyric Opera of Chicago, Florida Grand Opera, als „Amneris“ in Aida an der Estnischen National Oper oder als „Komponist“ in Ariadne auf Naxos in Krakau. Die Rolle der „Azucena“ verkörpert sie ebenfalls am Konzert Theater Bern.