Wir / Ihr

Wir / Ihr

WILLKOMMEN IN DER STUDIO.BOX!

Welche Bedeutung hat Theater für unsere Stadt, für die
Öffentlichkeit, für Künstler:innen, für jeden einzelnen?
Welche Öffentlichkeit?

An der Bergstromseite des Theaters Erfurt liegt der Eingang zur STUDIO.BOX. Seit Beginn der Spielzeit 2019/20 findet Ihr dort Experimentelles, Schräges, Literatur, Pop und Avantgarde, klassische Moderne und Dada. Und es geht weiter: aber wie?

Theater-Zugänge

Die STUDIO.BOX basiert auf flachen Hierarchien zwischen Künstler:innen und Leitung und wird von uns, Mila van Daag und Markus Weckesser, als gleichberechtigte Doppelspitze konzipiert und realisiert.

Wir brechen gewohnte Theaterstrukturen auf, erweitern sie und gestalten so eine Bühne für Thüringer Bands, werden zum Tanzsaal für Erfurter Tanzschulen, zum Literatursalon, zum Radiostudio, zum Atelier für studentische Arbeiten und begrüßen unsere Gäste.

Die STUDIO.BOX ist ein Forum für die Vernetzung von internen und externen Künstler:innen, Ideen und Konzepten. Sie ist aber auch eine Schnittstelle für klassisches Musiktheater mit experimentellen Projekten.

BÜHNE FREI!

Du bist Musiker:in, Künstler:in, Schauspieler:in, Tänzer:in, Performer:in …? Kontaktiere uns! Für kleine Gastspiele steht die Veranstaltungsreihe CAFÉ CACTUS allen offen, die sich als aktiver Teil der kreativen Szene Thüringens verstehen und für Kultur „made in Thüringen“ in ihrer ganzen Vielfalt stehen.

FÜLL DIE BOX MIT DEINEN IDEEN!

Wenn Du auf der Suche nach Komplizen bist, neue Liaisons oder Künstlerkollektive bilden, Stücke oder Bühnenkonzepte in Kooperation mit uns entwickeln willst, nimm Kontakt mit uns auf oder sprich uns in der STUDIO.BOX an! studiobox@theater-erfurt.de

ZU GAST IM CAFÉ CACTUS BOX TEAM
box_cactus_quad box_wir_quad