Werke & Delikatessen

Werke & Delikatessen

WERKE & DELIKATESSEN von Erik Satie und Charles Ives

Der amerikanische Komponist Charles Ives experimentierte um 1915 mit klingenden Landschaftsmalereien und der Verräumlichung musikalischer Strukturen. Fünf Jahre später entwickelte der Franzose Erik Satie das Konzept der „musique d’ameublement“, einer Musik, mit der man sich wie mit Mobiliar umgeben sollte. Das STUDIO.BOX-Team realisiert eine klingende Installation und (Wohn-)Landschaft.

Künstlergespräch im Anschluss an die Vorstellung
Bei einem Getränk kannst du mit den beteiligten Künstlern ins Gespräch kommen und den Abend gemütlich ausklingen lassen!

Flatrate #2_raumzeit

Termine & Karten

  • 05.12.19 Do
    20:30 Uhr / Studio
    Premiere
  • 13.12.19 Fr
    20:30 Uhr / Studio
  • 22.12.19 So
    20:30 Uhr / Studio

Besetzung

Pianist

Stefano Cascioli

Stefano  Cascioli

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Stunde Neuland

13x13

13x13
Eine Stunde Neuland

Kafka-Fragmente

Kafka-Fragmente
Eine Stunde Neuland

RadioTraum/Schrei

RadioTraum/Schrei