The Last Five Years

The Last Five Years

Zeitgleich, jedoch in entgegengesetzter chronologischer Reihenfolge durchleben die erfolglose Musicaldarstellerin Catherine Hiatt und der aufstrebende Schriftsteller Jamie Wellerstein Erinnerungen an die letzten fünf Jahre, in denen sie sich kennenlernten, verliebten, heirateten sowie miteinander Höhe- und Tiefpunkte ihres Lebens teilten, bis die Beziehung schließlich in die Brüche ging.

Während Cathy von der schmerzhaften Trennung aus über schwierige und glückliche Momente bis hin zum Kennenlernen zurückblickt, schildert Jamie seine Sicht der Dinge vorwärts, vom verheißungsvollen ersten Date über die ersten Beziehungskrisen bis hin zur Scheidung. Nur einmal, in der Mitte, treffen sich die Erzählstränge der beiden Protagonisten: im Moment der gemeinsam erinnerten Hochzeit.

Aus lyrisch-sehnsuchtsvollen Texten, vielen Solonummern und Duetten sowie dem Spiel mit Zeitlinien und Perspektiven ergibt sich ein berührendes Gegeneinander von Emotionen. Mit jazzigen und rockigen Nummern sowie Anklängen an Klezmer, Latino und Folk Music gelang dem Tony-Award- Gewinner Jason Robert Brown mit The Last Five Years ein Musicaljuwel, in dem Zeit und Raum relativ werden.

Flatrate #2_raumzeit

Termine & Karten

  • 22.11.19 Fr
    20:30 Uhr / Studio
    Premiere
  • 23.11.19 Sa
    20:30 Uhr / Studio
  • 30.11.19 Sa
    20:30 Uhr / Studio
Alle Termine anzeigen

Besetzung

Das könnte Sie auch interessieren

Musical

Grimm!

Grimm!
Schauspiel

Der Gott des Gemetzels

Der Gott des Gemetzels
Musical

Der Name der Rose

Der Name der Rose