DER NAME DER ROSE | DomStufen-Festspiele 2019 | 10% Frühbucherrabatt auf alle Tickets (auch online) bis 30.09.Details

Sommer im Theatrium - par-ci, par-là

Sommer im Theatrium - par-ci, par-là

Sommer im Theatrium

Lust auf einen lauen Sommerabend im Brühl? Mit Freunden bei einem Glas Wein im Freien sitzen und auf musikalische Entdeckungsreise gehen? Unsere neue Sommerkonzertreihe im Theatrium, der kleinen Open-Air-Bühne mitten im Theater Erfurt, startet am 2. Juni 2018. Immer samstags bieten wir ein unterhaltsames, außergewöhnlich besetztes Programm – irgendwo zwischen Chanson, Klezmer, Klassik und Jazz, vor allem aber mit ganz viel musikalischer Leidenschaft und Seele.

Tango, Klezmer und Meer – par-ci, par-là

par- ci, par- la, ein Ensemble „älterer Hasen“ aus dem Erfurter Musikleben, begibt sich auf eine musikalische Reise von Buenos Aires zur Pariser Metro – via Budapest, Leipzig und Lemberg. Leidenschaftlich-sinnlich musiziert erklingen Tangos wie der vielleicht meistgespielte „La cumparsita“, mit dabei sind natürlich auch Klassiker von Astor Piazzolla.

Stilsicher als Klezmorim agiert der Leiter des Ensembles mit seufzenden Glissandi. Dann weht wieder ganz sorglos ein Hauch französischer Nonchalance bei Musettemusik über die Bühne. Mal hinreißend zart, dann wieder eigensinnig temperamentvoll, findet das originelle Quartett Mittel und Wege, um an einem Abend Bach, Bécaud und Rio Reiser zu begegnen.

Mit Thomas Richter, Klarinetten I Bärbel Einenkel, Akkordeon I Coni Schönherr, Gesang, Trompeten I Benjamin Langhammer, Kontrabass

Termine & Karten

  • 24.08.18 Fr
    20:00 Uhr / Theatrium

    Diese Veranstaltung hat bereits statt gefunden

Das könnte Sie auch interessieren

Außer der Reihe

Film ab auf der Großen Bühne

Film ab auf der Großen Bühne