Sommer im Theatrium - Tango im Celloduell

Sommer im Theatrium - Tango im Celloduell

Sommer im Theatrium

Lust auf einen lauen Sommerabend im Brühl? Mit Freunden bei einem Glas Wein im Freien sitzen und auf musikalische Entdeckungsreise gehen? Unsere neue Sommerkonzertreihe im Theatrium, der kleinen Open-Air-Bühne mitten im Theater Erfurt, startet am 2. Juni 2018. Immer samstags bieten wir ein unterhaltsames, außergewöhnlich besetztes Programm – irgendwo zwischen Chanson, Klezmer, Klassik und Jazz, vor allem aber mit ganz viel musikalischer Leidenschaft und Seele.

Tango im Celloduell – Ensemble eVivo

Im Zentrum des Programms von eVivo steht der argentinische Tango Nuevo, der u.a. mit Kompositionen von Astor Piazzolla zu hören sein wird. Ergänzt wird das Programm durch spanische Folklore, z.B. mit Werken von Isaac Albéniz und Manuel de Falla. Durch die beiden Celli im Tangoduell entstehen spannende Szenen, in denen das Akkordeon eine große Spannbreite an musikalischen Reaktionsmöglichkeiten hat.

Mit Claudia Schwarze-Nolte, Violoncello I Eugen Mantu, Violoncello I Claudia Buder, Akkordeon

Termine & Karten

  • 28.07.18 Sa
    20:00 Uhr / Theatrium

Das könnte Sie auch interessieren

Außer der Reihe

Sommer im Theatrium - Holger Arndt Connexion

Sommer im Theatrium - Holger Arndt Connexion
Außer der Reihe

Sommer im Theatrium - par-ci, par-là

Sommer im Theatrium - par-ci, par-là
Außer der Reihe

Film ab auf der Großen Bühne

Film ab auf der Großen Bühne