Philharmonische Kammerkonzerte in der Kaufmannskirche

Philharmonische Kammerkonzerte in der Kaufmannskirche

Die Philharmonischen Kammerkonzerte des Kammermusikvereins Erfurt in Kooperation mit dem Theater Erfurt sind fester Bestandteil des Musiklebens der Stadt. Mit abwechslungsreichen Programmen widmen sich wechselnde Ensembles Klassikern und Raritäten des Repertoires vom Barock bis zur modernen Kammermusik.

Der Verein sieht sich dabei in der Nachfolge der Erfurter Kammermusikvereinigung e. V., die 1946 durch den Erfurter Musiker, Komponisten und Hochschullehrer Kurt Kunert gegründet wurde. Mit ihren wöchentlichen Kammerkonzerten im Angermuseum lieferte der Verein in den 50er bis 70er Jahren einen wesentlichen Beitrag zum Erfurter Kulturleben. Die gute Tradition der historischen Kammermusikvereinigung in einer zeitgemäßen Form wird seit 2009 vom Kammermusikverein Erfurt weitergeführt.

Termine
So, 10.04.2022, 15.30 Uhr Antonin Dvorak Streichquintett
Robert Schumann Konzertstück für Violoncello in einer Fassung für Streichquintett
Philharmonische Solisten Erfurt
So, 08.05.2022, 15.30 Uhr "Die philharmonischen Cellisten"
So, 12.06.2022, 15.30 Uhr "Windstärke 5"
So, 10.07.2022, 15.30 Uhr Mozart Divertimento Es Für
Stimmführer des Philharmonischen Orchesters Erfurt
So, 07.08.2022, 15.30 Uhr Schubert Streichquintett Opus posthum
Philharmonische Solisten


Kammermusikverein

Termine & Karten

  • 12.06.22 So
    15:30 Uhr / Kaufmannskirche
  • 10.07.22 So
    15:30 Uhr / Kaufmannskirche
  • 07.08.22 So
    15:30 Uhr / Kaufmannskirche
  • 10.04.22 So
    15:30 Uhr / Kaufmannskirche

    Diese Veranstaltung hat bereits statt gefunden

  • 08.05.22 So
    15:30 Uhr / Kaufmannskirche

    Diese Veranstaltung hat bereits statt gefunden

Alle Termine anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Konzert

3. Philharmonisches Klavier Kammerkonzert

3. Philharmonisches Klavier Kammerkonzert
Konzert

Kalter Kaffee

Kalter Kaffee
Konzert

Gemeinsam am Pult

Gemeinsam am Pult