+++ DomStufen-Festspiele in Erfurt 2020 – Wir sind da! +++Details

Par-ci, par-là

Par-ci, par-là

Tango, Klezmer und Meer – par-ci, par-là

par- ci, par- la, ein Ensemble „älterer Hasen“ aus dem Erfurter Musikleben, begibt sich auf eine musikalische Reise von Buenos Aires zur Pariser Metro – via Budapest, Leipzig und Lemberg. Leidenschaftlich-sinnlich musiziert erklingen Tangos wie der vielleicht meistgespielte „La cumparsita“, mit dabei sind natürlich auch Klassiker von Astor Piazzolla. Stilsicher als Klezmorim agiert der Leiter des Ensembles mit seufzenden Glissandi. Dann weht wieder ganz sorglos ein Hauch französischer Nonchalance bei Musettemusik über die Bühne. Mal hinreißend zart, dann wieder eigensinnig temperamentvoll, findet das originelle Quartett Mittel und Wege, um an einem Abend Bach, Bécaud und Rio Reiser zu begegnen.

Mitwirkende

Thomas Richter Klarinetten
Bärbel Einenkel Akkordeon
Coni Schönherr Gesang, Trompeten
Benjamin Langhammer Kontrabass

Termine & Karten

  • 26.07.20 So
    16:00 Uhr / Theatrium

Sommer im Theatrium

Außer der Reihe

Akademie-Konzert 2020

Akademie-Konzert 2020
Außer der Reihe

HANDS ON STRINGS

HANDS ON STRINGS
Außer der Reihe

Bläserkammermusik

Bläserkammermusik