+++ Bis einschließlich 19. April 2020 keine Vorstellungen +++ Besucherservice vom 17. März 2020 bis auf Weiteres geschlossen +++Details

Gutenberg

Gutenberg

Zeit seines Lebens war Johannes Gutenberg ein unbeirrbarer Streiter im täglichen Kampf mit Kirche und Obrigkeit. Bis heute wirkt Gutenberg aber vor allem durch seine bedeutendste Erfindung fort: den Buchdruck mit beweglichen Lettern. Damit hat Gutenberg zugleich die Begriffe von Wissen und Macht in seiner Zeit grundlegend revolutioniert! Und in welcher Welt leben wir jetzt, 500 Jahre danach? Das digitale Zeitalter mit seinem grenzenlosen Potenzial hat das analoge Zeitalter beendet, die Galaxis Gutenberg hinter sich gelassen, die Welt zu einem Dorf gemacht, unseren Horizont ins Endlose erweitert und einen ungeahnten Schatz menschlicher Kreativität ans Licht gehoben und dadurch neue Kreativität entfesselt. Folgerichtig führt die Oper über die begrenzte Lebenswirklichkeit Gutenbergs hinaus und spannt den Bogen bis in unsere Gegenwart, um mit einem "Epilog im Himmel" zu enden, wo "der alte Gensfleisch" nach seinem Tod im (cyber-)Himmel auf Apple-Gründer und Internet-Guru Steve Jobs trifft...

1942 in Mainz geboren, gehört Volker David Kirchner seit über vier Jahrzehnten zu den führenden Komponisten der Gegenwart. Gilt er einerseits als Wegbereiter und Weggefährte der Avantgarde im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts, so verleugnen seine musikalischen Ausdrucksformen gleichwohl nie die Tradition: "Nach vorne denken und sich seiner Wurzel bewusst sein. Tradition, das ist der Filter in die Zukunft." (Kirchner) Nach dem 2011 in Kiel uraufgeführten Savonarola sucht Kirchner in Gutenberg erneut die Auseinandersetzung mit einer ebenso visionären wie widersprüchlichen Persönlichkeit des europäischen Spätmittelalters. - Die Uraufführung von Kirchners Oper am Theater Erfurt wird ergänzt durch Musik von Johann Sebastian Bach.

Premiere Sa, 27. Februar 2016, Großes Haus

Das könnte Sie auch interessieren

Oper

Der fliegende Holländer

Der fliegende Holländer
Oper

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
Oper

Le nozze di Figaro

Le nozze di Figaro