+++ Bis einschließlich 19. April 2020 keine Vorstellungen +++ Besucherservice vom 17. März 2020 bis auf Weiteres geschlossen +++Details

Grimm!
Grimm!
Grimm!
Grimm!

Grimm!

Die wirklich wahre Geschichte von Rotkäppchen und ihrem Wolf

"Hier herrscht Frieden, dort Gewalt! Drum geh niemals in den Wald!“ – Die öffentliche Meinung kennt eindeutige Regeln, was gut ist und was böse, wer zur Gemeinschaft gehört und wer nicht. Und der Wolf ist nun mal das Symbol des Bösen schlechthin. Nur die aufmüpfige Dorothea, die ihren Spitznamen Rotkäppchen noch nie mochte, möchte das nicht so einfach hinnehmen. Sie traut sich über die Grenze und verliebt sich in den freigeistigen, stolzen Wolf namens Grimm. Zurück im Dorf folgen ein schwieriger Integrationsprozess und die schmerzhafte Erkenntnis, wie hartnäckig Gerüchte und Vorurteile sind.

„…und wer gut zuhört, der versteht, wie ein Märchen entsteht…“ – Grimm! ist eine gewitzte Fabel über Fake News und alternative Fakten. Anhand traditioneller Märchenfiguren und mit bissigem, klugem Humor bürstet Peter Lund, der schon 2014 für die DomStufen-Festpiele die Rockoper Jedermann textete, die ewige Frage nach guten und bösen Völkern ordentlich gegen den Strich. Die spritzige, intelligente Musik von Thomas Zaufke geht schnell ins Ohr und macht daraus ein unterhaltsames und feinsinniges Musical für Jung und Alt.

Als die Brüder Grimm im 19. Jahrhundert erstmals traditionelle Märchen verschriftlichten, versicherten sie, es seien „echt hessische Märchen“, verschwiegen aber, dass ihre Hauptquellen französischen Ursprungs waren und einige Märchen sogar eine europaweite Herkunfts- und Verbreitungsgeschichte hatten. „Wir alle erzählen Märchen, damit wir besser dastehen, als wir sind“ würde Oma Eule aus Grimm! dazu sagen.

Premiere 01.02.2018
Wiederaufnahme 19.10.2019

Besetzung Spielzeit 2017/18

Catherine Chikosi Dorothea, genannt Rotkäppchen
Raphael Köb Grimm, junger Wolf
Ks. Máté Sólyom-Nagy Sultan, der alte Hofhund
Lukas Weinberger Rex, sein Sohn
Susanne Krassa Gisela Geiß, alleinerziehende Mutter
Alexander Voigt Schweinchen Schlau
Feline Zimmermann Schweinchen Dicklinde
Markus Fetter Schweinchen Didi
Julia Steingaß Schweinchen Wild
Anja Augustin Oma Eule

Besetzung Spielzeit 2019/20

Catherine Chikosi Dorothea, genannt Rotkäppchen
Raphael Köb Grimm, junger Wolf
Björn Kuhn Sultan, der alte Hofhund
Lukas Weinberger Rex, sein Sohn
Susanne Krassa Gisela Geiß, alleinerziehende Mutter
Alexander Voigt Schweinchen Schlau
Nele Neugebauer Schweinchen Dicklinde
Christian Miebach Schweinchen Didi
Julia Steingaß/Jasmin Bala Schweinchen Wild
Anja Augustin-Walker Oma Eule

Das könnte Sie auch interessieren

Sonderveranstaltung

Immer wieder sonntags: GRIMM!

Immer wieder sonntags: GRIMM!