Drunter und drüber

Drunter und drüber

Ein musikalischer Abend in 10 Zimmern

Konzeption und Idee von Daniela Gerstenmeyer
Arrangements von Peter Leipold

Ein Virus und plötzlich ist alles anders! Egal ob 1-Raum-Wohnung, 5er-WG oder Haus mit Garten – eines scheint vorprogrammiert: der Lagerkoller. Manch einer entdeckt dabei neue Kreativität, andere ver-fallen in Schockstarre. Drunter und Drüber ist eine Musiktheater-Collage mit Sängern, Schauspielern, einer Tänzerin, einer Geigerin und Kammerorchester. Unter Verwendung bekannter Arien, Duette, Ensemblenummern und Monologe entsteht ein ironisch-szenischer Rückblick auf eine außergewöhnliche Zeit, die ein jeder in den eigenen vier Wänden verbracht hat.

Premiere Sonntag, 20.09.2020, 19 Uhr
weitere Vorstellungen Sa, 03.10.2020, 18 + 20.30 Uhr | So, 18.10.2020 16 + 18.30 Uhr | So, 25.10.2020, 16 + 18.30 Uhr

Besetzung

Maria-Elisabeth Wey Darstellerin I
Juliane Billeb Darstellerin II
Daniela Backhaus Darstellerin III (Tänzerin)
Daniela Gerstenmeyer Darstellerin IV
Julia Stein Darstellerin V
Katja Bildt Darstellerin VI
Leonor Amaral Darstellerin VII
Margrethe Fredheim Darstellerin VIII
Wolfgang Kaiser Darsteller I
Máté Sólyom-Nagy Darsteller II
Caleb Yoo Darsteller III
Brett Sprague Darsteller IV

Das könnte Sie auch interessieren

Oper

Zweimal Moskau - Odessa und zurück

Zweimal Moskau - Odessa und zurück
Oper

Mio, mein Mio

Mio, mein Mio
Oper

Luisa Miller

Luisa Miller
la