Diven sterben einsam

Diven sterben einsam

(...und erst, wenn sie gut ausgeleuchtet sind)

"Ihr könnt mir doch alle nicht das Wasser reichen, und wenn – dann wüsste ich, es wäre vergiftet!" hallt es von der Seitenbühne, kurz bevor die Tür knallt und Jane Purcy Mulligan die schummrig ausgeleuchtete Künstlergarderobe betritt. Die Wut über die Unfähigkeit einer Kollegin vermag auch nicht der von Ankleiderin Margret bereitgelegte, angewärmte Bademantel zu mildern. Nur ein Wodka hilft da noch. Doch auch der scheint mangels frischer Zitrone nicht wirklich zu beruhigen. Sehr schnell wird klar: Hier hat man es nicht mit einer gescheiterten Existenz zu tun, einer Schauspielerin, die nur in der dritten Reihe stand, sondern einem Schlachtschiff der Kunst, die ihr Leben und ihre Leidenschaft in den Dienst des Berufes stellte, wenn auch nur in der englischen Provinz. So erzählt sie nun und singt – die Mulligan. Und dabei wird kräftig nach allen Seiten ausgeteilt, bekommen Regisseure, Kollegen, Kritiker, Liebespartner, Politiker und selbst Ankleiderinnen ihr Fett weg. Aber auch die Zuschauer werden sich im Idealfall wiedererkennen. Vielleicht in dem scheinbar nie enden wollenden Kampf um das Glück oder in den manchmal komischen Seiten des Scheiterns.

Der Schauspieler, Regisseur und Autor Dirk Audehm begeisterte mit seinem Stück im werk3/KlangWert Schwerin Publikum und Kritiker gleichermaßen. Gemeinsam mit Thomas Möckel überarbeitete er seine Diven nun zu einer Musical-Fassung. Ein Abend über und für das Überleben des Theaters, mit unglaublichem Witz, Tragik, schwarzem Humor und großem Gefühl.

Premiere: Fr, 12. Oktober 2018, Studio

Film ab-Tipp
Sunset Boulevard (USA 1950) von Billy Wilder, mit Gloria Swanson
All about Eve
(USA 1950) mit Bette Davis, Marilyn Monroe

Termine & Karten

  • 08.03.19 Fr
    20:00 Uhr / Studio
  • 09.03.19 Sa
    20:00 Uhr / Studio
  • 10.03.19 So
    18:00 Uhr / Studio
Alle Termine anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Musical

Der Name der Rose

Der Name der Rose
Schauspiel

A Christmas Carol

A Christmas Carol
Schauspiel

Macbeth

Macbeth