Demokratie feiern. Wolf und Pamela Biermann und das ZentralQuartett

Demokratie feiern. Wolf und Pamela Biermann und das ZentralQuartett

Die Konzertreihe findet gezielt vor der Bundestagswahl statt, um eine hohe Wahlbeteiligung zu fördern. Sie ruft dazu auf, nur wahrhaft demokratische Politiker zu wählen, um totalitären und fremdenfeindlichen Tendenzen zu begegnen.

Die Rebellion zur Freiheit, die Wolf Biermann in seinen Liedern lebte, transportierte das ZentralQuartett mit seiner Musik im Bereich des Free Jazz – ebenfalls als Ausdruck des Widerstandes. Gemeinsam mit Pamela Biermann erscheint manch vertrautes Biermann-Lied in neuem Gewand und ihr Konzert lädt zu einer Feier der freiheitlichen Demokratie ein, die gleichzeitig ihr Porträt ist: bunt, verrückt individuell und im Zusammenspiel – stark.

Termine & Karten

  • 27.08.17 So
    18:00 Uhr / Großes Haus

    Diese Veranstaltung hat bereits statt gefunden

Das könnte Sie auch interessieren

Sonderveranstaltung

Heiner Brand: Wege zur Höchstleistung

Heiner Brand: Wege zur Höchstleistung
Sonderveranstaltung

Instrumentengruppen stellen sich vor: Die Holzbläser

Instrumentengruppen stellen sich vor: Die Holzbläser
Sonderveranstaltung

Instrumentengruppen stellen sich vor: Die Blechbläser

Instrumentengruppen stellen sich vor: Die Blechbläser