Borderliner. Die echte EU-Familienaufstellung

Borderliner. Die echte EU-Familienaufstellung

Borderliner. Die neue EU-Familienaufstellung

ist ein Theaterstück, eine inszenierte, sorgfältig recherchierte Familienaufstellung für EU-Länder. Durch den Krieg verändert sich Europa gerade sehr, und Borderliner ist in seiner derzeitigen Form nicht mehr spielbar. Ist es die falsche Zeit, sich mit der EU theatral auseinander zu setzen? Im Gegenteil. Gerade jetzt ist es wichtig, genau hinzugucken. Was hält uns zusammen? Wo sind unsere Sollbruchstellen? Recherche ist kaum möglich zur Zeit und schon Tage später überholt. Darum lassen wir uns auf ein Live-Experiment ein:

Borderliner. Die echte Familienaufstellung

Kein Theater, eher eine Performance: Die Schauspieler:innen sind weiterhin EU-Länder, die zur Familienaufstellung gehen. Doch die Therapeutin wird eine professionelle Familienaufstellerin sein, die die Konflikte der Länder auf der Bühne aufstellt und idealerweise zu neuen Perspektiven und Lösungsansätzen mit dem Team und den Zuschauern kommt.

Der Abend kann scheitern, er kann überraschendes zum Vorschein bringen, absurdes, bitteres – keiner weiß es. Aber was weiß man heute schon. Es ist die Zeit für Wagnisse, auch auf der Bühne.

Mitwirkende

Christian Dieterle
Katja Hensel
Christian Kaiser
Andreas Erfurth
Uta Krause
Micha Stobbe
Barbara Wurster

Termine & Karten

  • 12.05.22 Do
    18:00 Uhr / STUDIO.BOX

    Diese Veranstaltung hat bereits statt gefunden

Das könnte Sie auch interessieren

Konzert, Opern-Talk-Show

Haifischbecken

Haifischbecken
Theater StudioBox

#STORYFELD Thüringen

#STORYFELD Thüringen
Konzert

Syriab

Syriab