Bachwochen 2019

Bachwochen 2019

Konzert des MDR Sinfonieorchesters unter der Leitung von Brad Lubman im Rahmen der Thüringer Bachwochen 2019

Nach der Wiederentdeckung von Bachs Musik durch Mendelssohn beschäftigten sich auch die Komponisten der Jahrhundertwende bis hin zur Bauhaus-Zeit intensiv mit Bachs Werken. Das Konzert des MDR Sinfonieorchesters präsentiert zwei Kompositionen, die viel erzählen über das Klangideal dieser Zeit, denn die Bach-Bearbeitungen Mahlers und Schönbergs wenden sich doch deutlich ab von unserer heutigen Vorstellung des "authentischen" Bach-Klangs. Kombiniert werden die Bach-Transkriptionen mit Mahlers populärer 1. Sinfonie, entstanden 1888 in Leipzig, als Mahler als Kapellmeister am Theater unweit der kirchenmusikalischen Bach-Tradition in der Thomaskirche war. Geleitet wird das Konzert von dem amerikanischen Dirigenten und Komponisten Brad Lubman, für den als Schüler die 1. Sinfonie Mahlers das Initialerlebnis für seine spätere Laufbahn war – und der als Komponist heute Bach als seine größte Inspiration bezeichnet.

Programm

Johann Sebastian Bach | Arnold Schönberg Präludium und Fuge Es-Dur BWV 552 „St. Anne“
Johann Sebastian Bach | Gustav Mahler Suite aus den Orchesterwerken J. S. Bachs
Gustav Mahler Sinfonie Nr. 1 D-Dur

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelles

Thüringer Bachwochen 2019

Thüringer Bachwochen 2019
Konzert

1. Philharmonisches Kammerkonzert

1. Philharmonisches Kammerkonzert
Konzert

Salut Salon

Salut Salon
Konzert

4. Philharmonisches Kammerkonzert

4. Philharmonisches Kammerkonzert