Akademiekonzert
Akademiekonzert

Akademiekonzert

Die Akademisten des Philharmonischen Orchesters stellen sich vor

Seit der Spielzeit 2015/16 bereichert die Orchesterakademie des Philharmonischen Orchesters den Spielbetrieb am Theater Erfurt. Junge Musikerinnen und Musiker, die an einer deutschen Hochschule studieren, können nach bestandenem Probespiel praktische Erfahrungen in einem Profi-Orchester sammeln. Das Stipendium beinhaltet vor allem das Mitspielen bei Proben und Aufführungen im Musiktheater- und Konzertbereich. Die Nachwuchskünstler werden dabei intensiv begleitet durch ihre Mentoren aus den Reihen des Philharmonischen Orchesters. Neben der Beschäftigung mit dem vielseitigen Repertoire im Theater Erfurt stellen sich die Akademisten dem Publikum in einem eigenen Konzert vor.

Die drei Streicher, fünf Bläser und ein Schlagzeuger aus sechs verschiedenen Ländern haben sich bereits als Teil einer großen Orchesterbesetzung bewährt. Beim Akademiekonzert haben sie nun Gelegenheit, ihr Talent im viel persönlicheren Rahmen der Kammermusik zu präsentieren: In wechselnder Besetzung erklingt Klassisches von Wolfgang Amadeus Mozart und Franz Schubert, ein Divertissement von Jean Françaix und ein Xylophonsolo aus dem Ballett Der Bolzen von Dmitri Schostakowitsch. Sommerlich leicht ergänzen Tänze des kubanischen Jazzmusikers Paquito D’Rivera und der Kaiserwalzer von Johann Strauß das abwechslungsreiche Programm mit „Tropischen Lüften“ und Donauromantik.

Termine & Karten

  • 01.09.19 So
    11:00 Uhr / Theatrium

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelles

SO GUT KLINGT DER NACHWUCHS!

SO GUT KLINGT DER NACHWUCHS!
Konzert

8. Sinfoniekonzert

8. Sinfoniekonzert
Konzert

Tanztee mit Salonmusik

Tanztee mit Salonmusik
Konzert

10. Philharmonisches Kammerkonzert

10. Philharmonisches Kammerkonzert