200 Jahre Clara Schumann

200 Jahre Clara Schumann

Konzert zum 200. Geburtstags von Clara Schumann (1819-1896)

Clara Schumann (1819-1896) gilt heute als eine der faszinierendsten Künstlerpersönlichkeiten des 19. Jahrhunderts. Sie war Pianistin, Komponistin und Klavierpädagogin, Konzertorganisatorin, Herausgeberin, erste weibliche Professorin eines Konservatoriums - und Ehefrau Robert Schumanns. Gegen den Willen ihres Vaters erstritt sie gemeinsam mit Robert vor Gericht die Hochzeit. Liebesglück und künstlerische Gemeinschaft, aber auch die Angst, keine gute Hausfrau zu sein und Sorgen um die Kinder und um ihre Karriere - fühlte sich Robert beim Komponieren doch durch ihr Klavierspiel gestört - erfüllten das gemeinsame Eheleben.

„Die Ausübung der Kunst ist ja ein großer Theil meines Ichs, es ist mir die Luft, in der ich atme!“

Und so reist die gefragte Pianistin jahrzehntelang kreuz und quer konzertierend durch Europa, auch, um die stetig wachsende Familie finanziell zu versorgen. Die Frau aber als Schöpferische, als Komponistin, stand ganz im Gegensatz zum bürgerlich tradierten Weltbild der damaligen Zeit. „Mach doch ein Lied einmal ... hast du einmal angefangen, so lässt es dich nicht mehr los“ ermuntert Robert Clara. Sie liebt „diese Stunden des Selbstvergessens“, „wo man nur noch in Tönen atmet“. Und so entstehen etwa 70 Werke, viele davon sind heute verschollen.

Programm

Drei Gedichte aus Friedrich Rückerts Liebesfrühling für Gesang und Klavier
Er ist gekommen in Sturm und Regen
Liebst du um Schönheit
Warum willst du and’re fragen

Drei Romanzen op. 22
in einer Fassung für Oboe und Klavier

Sechs Lieder nach Texten von Heinrich Heine, Emanuel Geibel und Friedrich Rückert für Gesang und Klavier op. 13
Ich stand in dunklen Träumen
Sie liebten sich beide
Liebeszauber
Der Mond kommt still gegangen
Ich hab’ in deinem Auge
>Die Lotusblume

Loreley (Text von Heinrich Heine)
für Gesang und Klavier

Trio g-Moll op. 17
für Klavier, Violine und Violoncello

Mitwirkende

Susanne Rath Sopran
Jeein Jung Oboe
Nicola Hatfield Violine
Younghee Lim Violoncello
Alexandra Ismer Klavier

Termine & Karten

  • 22.09.19 So
    11:00 Uhr / Rathausfestsaal

    Diese Veranstaltung hat bereits statt gefunden

Das könnte Sie auch interessieren

Konzert

4. Philharmonisches Kammerkonzert

4. Philharmonisches Kammerkonzert
Konzert

Weihnachtszauber im Winterwald

Weihnachtszauber im Winterwald
Konzert

Klarinettenfrühling

Klarinettenfrühling