Zuschauerpreis für Dead Man Walking

Zuschauerpreis für Dead Man Walking

28.10.2019

Zuschauerpreis für Dead Man Walking

Im Herbst eines jeden Jahres vergibt die Gesellschaft der Theater- und Musikfreunde Erfurt e.V. zusammen mit der Sparkasse Mittelthüringen und der Thüringer Allgemeinen Zeitung den Zuschauerpreis für die beste Inszenierung des Theaters Erfurt. Für die Spielzeit 2018/19 unter dem Motto "Film ab" setzte sich die Oper Dead Man Walking von Jake Heggie in der Inszenierung von Markus Weckesser durch und gewann den Preis vor Aida (Giuseppe Verdi) und The fairy Queen – Ein Sommernachtstraum (Henry Purcell). Wir gratulieren dem Regieteam und dem Ensemble!

Die bisherigen Preisträger

2018/19 – Dead Man Walking (Jake Heggie), Inszenierung: Markus Weckesser
2017/18 – Die Zauberflöte (Wolfgang Amadeus Mozart), Inszenierung: Sandra Leupold
2016/17 – Hercules (Georg Friedrich Händel), Insznierung: Ester Ambosino
2015/16 – Orpheus und Eurydike (Wilibald Gluck), Inszenierung: Ester Ambrosino
2014/15 – Rigoletto (Giuseppe Verdi), Inszenierung: Rupert Lummer
2013/14 – Evita (Andrew Lloyd Webber), Inszenierung: Nicole Claudia Weber
2012/13 – Carmen (Georges Bizet), Inszenierung: Bernard Uzan
2011/12 – Nabucco (Giuseppe Verdi), Inszenierung: Michael Heinicke
2010/11 – La Boheme (Giacomo Puccini), Inszenierung: Elmar Fulda
2009/10 – Das Waisenkind (Jeffrey Ching), Inszenierung: J. Peters-Messer
2008/09 – Mefistofele (Arrigo Boito), Inszenierung: Guy Montavon
2007/08 – L´Orfeo (Claudio Monteverdi), Inszenierung: Georg Rootering
2006/07 – La traviata (Giuseppe Verdi), Inszenierung: Yona Kim
2005/06 – Waiting for the Barbarians (Philip Glass), Inszenierung: Guy Montavon
2004/05 – Don Giovanni (W.A. Mozart), Inszenierung: Rupert Lummer
2003/04 – Aida (Giuseppe Verdi), Inszenierung: Dieter Kaegi

Zuschauerpreis 2018/19
Dr. Jens Michael Heine (Sparkasse Mittelthüringen), Markus Weckesser (Regie), Antigone Papoulkas (Sister Helen Prejean), Ks. Máté Sólyom-Nagy (Joseph de Rocher), Chanmin Chung (Musikalische Leitung), Hank Irwine Kittel (Ausstattung), Dr. Wolfgang Beese (Gesellschaft der Theater- und Musikfreunde Erfurt e.V.), Guy Montavon (Generalintendant des Theaters Erfurt) | Foto: Lutz Edelhoff



Theaterfreunde neu