Theater Erfurt schließt bis 14.01.2022

Theater Erfurt schließt bis 14.01.2022

15.12.2021

Angesichts der angespannten Gesundheitssituation hat die Landeshauptstadt Erfurt in Abstimmung mit dem Theater Erfurt beschlossen, den Spielbetrieb des Theaters ab Samstag, 18. Dezember bis einschließlich Freitag, 14. Januar 2022 einzustellen. Der Proben- und Werkstattbetrieb wird bis auf Weiteres aufrechterhalten.

Generalintendant Guy Montavon: "Die unüberschaubare Infektionslage in Erfurt, die momentan herrscht, zwingt uns, den Spielbetrieb vorübergehend einzustellen. Wir bedauern die Vorstellungsausfälle und die damit verbundenen Konsequenzen. Die verantwortungsbewusste Umsetzung der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus hat derzeit Priorität. Der Gesundheitsschutz der Bevölkerung und damit zugleich auch unseres Publikums und unserer Mitarbeiter:innen steht an erster Stelle. Gleichzeitig hoffen wir, dass wir sehr rasch wieder für unser Publikum da sein können."

Bereits gekaufte Karten für entfallende Veranstaltungen bis einschließlich 14. Januar werden durch den Besucherservice zurückgenommen. Der Kaufpreis wird vollständig erstattet oder für einen zukünftigen Besuch gegen einen Gutschein getauscht. Dafür kann vorzugsweise das Kartenrückgabeformular auf unserer Internetseite genutzt werden. Weitere Informationen finden Sie unter: KARTENRÜCKGABE. Der Besucherservice bleibt für den Publikumsverkehr geöffnet.