Sound of Heimat - Filmnacht auf der Hauptbühne

Sound of Heimat - Filmnacht auf der Hauptbühne

15.01.2018

Der Rahmen unseres Spielzeitmottos „Auf gut Deutsch?“, das sich mit der Frage nach dem „Deutschen“ an sich und in der Musik im Besonderen auseinandersetzt, wird mit Sound of Heimat in einem einmaligen Veranstaltungsformat ausgeleuchtet. Mit zwei Filmen und Livemusik in gemütlicher Atmosphäre auf der Bühne bietet dieser Abend einen vielfältigen Blick auf die deutsche Kultur: Der Dokumentarfilm Sound of Heimat ist auf der Suche nach deutschen Musiktraditionen und hinterfragt, warum Volksmusik eigentlich so uncool ist; die Komödie Willkommen bei den Hartmanns seziert eine „ganz normale“ deutsche Familie zwischen Langzeitstudium, Burn-out und Willkommenskultur.

Dazwischen wird die Sängerin Bobo, die in der Doku Sound of Heimat gefeatured wird, mit dem Multiinstrumentalisten Sebastian Herzfeld ihre melancholisch, kraftvollen Arrangements von Volksliedern vorstellen.

Sound of Heimat Willkommen bei den Hartmanns