Probenbeginn für Lohengrin

Probenbeginn für Lohengrin

11.12.2019

Wagners Lohengrin ab Februar 2020 auf dem Spielplan

Während unsere zuletzt gezeigte Wagner-Oper Der fliegende Holländer in Kürze in Spanien aufgeführt wird (Premiere in Bilbao ist am 18. Januar), haben die Vorbereitungen für das nächste große Werk des Komponisten begonnen: ab dem 8. Februar steht Lohengrin auf dem Spielplan des Theaters Erfurt. In dieser Woche haben die Proben begonnen, stellte sich das Regieteam mit seinem Konzept vor. Ihn begleite Wagners Oper bereits seit Beginn seiner Musiktheater-Karriere, so Regisseur Hans-Joachim Frey. Lohengrin sei für ihn ein Märchen, das er in Erfurt nun erstmals auf einer Bühne und mit futuristischen Bildwelten und Gegenwartsbezug erzählen werde, erklärte er vor dem Ensemble und stimmte es mit seiner Idee auf die Proben ein. Für die Ausstattung ist Hartmut Schörghofer verantwortlich, Myron Michailidis hat die musikalische Leitung. In der Rolle des "Lohengrin" debütiert Tenor Uwe Stickert.

Lohengrin | Myron Michailidis, Hans-Joachim Frey, Uwe Stickert, Hartmut Schörghofer | Foto: Hanna Lohr
Lohengrin | Myron Michailidis, Hans-Joachim Frey, Uwe Stickert, Hartmut Schörghofer | Foto: Hanna Lohr

Lohengrin | Bühnenbildentwurf | Foto: Hanna Lohr
Lohengrin | Bühnenbildentwurf | Foto: Hanna Lohr

Termine & Karten

Oper

Lohengrin

Lohengrin