Neues Programm beim 5. Sinfonie-konzert

Neues Programm beim 5. Sinfonie-konzert

02.02.2022

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde des Theaters,

wir freuen uns, dass Sie uns als Konzertpublikum auch in diesen immer noch unübersichtlichen Zeiten treu geblieben sind. Nachdem das 4. Sinfoniekonzert leider ausfallen musste, können wir Ihnen heute mitteilen, dass das 5. Sinfoniekonzert stattfinden kann, allerdings nicht wie geplant mit Werken von Franz Liszt und Sergej Rachmaninow.

Aufgrund der gesundheitlichen Verhinderung des ursprünglichen Solisten und Einschränkungen im Zuge der Corona-Maßnahmen, musste das Programm des Konzertes leider kurzfristig geändert werden. Wir freuen uns sehr, dass wir mit Kiril Troussov in so kurzer Zeit einen international gefeierten Solo-Geiger gewinnen konnten, der für Sie das Violinkonzert von Felix Mendelssohn Bartholdy spielen wird. Dieses Werk war eigentlich für das ausgefallene 4. Sinfoniekonzert geplant. Außerdem erklingen die Coriolan-Ouvertüre von Ludwig van Beethoven sowie die 5. Sinfonie von Franz Schubert.

Wir bitten Sie, diese kurzfristige Programmänderung zu entschuldigen, und wünschen Ihnen einen schönen Konzertabend.

Ihr Theater Erfurt